Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wiedermal eine langweilie Datenschutz-Erklärung ....

Datenschutz - die Geister mögen sich scheiden an der Frage, wie weit der Datenschutz gehen sollte. Gerade in Anbetracht der EU-DSGV stellt sich beim Thema Datenschutz die Frage, ob wir als Gesellschaft nicht zu sehr auf Hexenjagt gehen. Ungeachtet dessen möchten wir Ihnen aber versichern, dass wir das Thema Datenschutz und Datensicherheit sehr ernst nehmen.

 

Hierzu treffen wir sowohl technische als auch organisatorische Maßnahmen, die sicherherstellen sollen, dass weder Ihre persönlichen personenbezogenen Daten noch Ihre betrieblichen und sensiblen Geschäftsdaten an unbefugte Dritte weitergegeben werden. Sie vertrauen uns und unseren Systemen Ihre wichtigsten Daten an. Es ist uns daher ein hohes Anliegen diese Daten mit den möglichsten Mitteln zu schützen. Hierzu werden wir Ihnen von Zeit zu Zeit auch Handlungsempfehlungen aussprechen.  Wenn Sie darüber Fragen haben, so können Sie sich jederzeit an uns persönliche wenden. Wir werden Ihnen gerne jede Frage beantworten.

 

Kontaktdaten zum Thema Datenschutz bei Xpertus Hosting

Ihre Anfragen können Sie an unsere Datenschutzbeauftragte senden. Bitte geben Sie soweit möglich Ihre Kontaktdaten mit an sowie eine Möglichkeit der Legitimation. 

Frau Nathalie Hoffmann  -  datenschutz[at]xpertus-hosting.de  -  Tel: 02623 869 88 10

 

Aufgrund der besonderen Schwierigkeit der Authentifizierung  am Telefon, raten wir von telefonischen Datenschutzabfragen ab. Wir bitten Sie hier Ihre Anfrage außschließlich schriftlich einzureichen.

 

Unsere Datenschutzbeauftragte:

Frau Nathalie Hoffmann ist bei uns im Hause Ihre Ansprechpartnerin, wenn es um die Anliegen und Fragen rund um das Thema Datenschutz und Datensicherheit geht.

 

Datenschutzerklärung für Xpertus Hosting

Wofür verwenden wir Ihre Daten und was erheben wir an Daten

  1. Personenbezogene Daten werden von der Xpertus IT Systemhaus GmbH, In der Speidt 11, 56235 Ransbach-Baumbach („Xpertus IT“) nur erhoben, verarbeitet, gespeichert und genutzt, soweit dies zum Zwecke der Diensterbringung erforderlich ist. Bei einem Vertragsabschluss sind Name, Postanschrift, Geburtsdatum, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Bankverbindung erforderlich. Diese Daten werden auch für die Kontaktaufnahme bei Neuigkeiten, Änderungen und technischen Anpassungen verwendet.
  2. Auf Grundlage der entsprechenden nationalen und internationalen Registrierungsstellen wird der Nutzer darauf aufmerksam gemacht, dass zu einer Domainregistrierung die Übermittlung bestimmter personenbezogener Daten, wie Name und Anschrift, in der sogenannten Whois-Datenbank, die von jedermann abrufbar ist, erforderlich sind. Für die Registrierung zum Beispiel einer .de-Domain werden an die DENIC eG mit Sitz in Frankfurt am Main derzeit Namen und Anschrift des Domaininhabers, des administrativen und technischen Ansprechpartners sowie des Zonenverwalters und darüber hinaus Telefon- und Telefaxnummer sowie E-Mail-Adresse des technischen Ansprechpartners und des Zonenverwalters weitergeleitet und dort gespeichert. Eine Weiterleitung der Bankdaten an die jeweiligen Registrierungsstellen findet nicht statt.

  3. Xpertus IT weist des Weiteren darauf hin, dass Daten im Rahmen der Vertragsdurchführung zur Erstellung von Server-Zertifikaten an Dritte übermittelt werden, die an der Erfüllung beteiligt sind, und im üblichen Umfang zur Identifizierung von Domaininhabern oder Zertifikatsträgern veröffentlicht werden, einschließlich der öffentlichen Abfragemöglichkeit in sogenannten Whois-Datenbanken.

 Server Protokolle und was auf unseren Systemen so geloggt wird

  1. Xpertus protokolliert anonymisierte Informationen über die Nutzung von Diensten zur internen Analyse und zur Verbesserung und Vermarktung Ihrer Dienste. Die unter einem Pseudonym protokollierten Daten werden nicht mit den Daten des Trägers des Pseudonyms zusammengeführt. Hierfür setzt Xpertus IT sogenannte Cookies ein, die keine personenbezogenen Daten enthalten oder auf personenbezogene Daten verweisen, sondern lediglich eine anonymisierte Kennzeichnung.

Übermittlung in Schurkenstaaten, Nordkorea, Bielefeld und Drittstaaten

  1. Eine Übermittlung und oder Speicherung von personenbezogenen Daten an Drittstaaten ist nicht geplant. Bei Bielefeld wird bei Bedarf eine Ausnahme gemacht.

Was du uns schreibst ...

      ... speichern wir ab. Und zwar solange wie es für die Bearbeitung deiner Anfrage, deiner Bestellung oder deines Auftrages notwendig ist.

 

Verkehrsdaten und Staumeldungen - was speichern wir hier von?

  1. Verbindungs- und Nutzungsdaten (z.B. Angaben über Beginn, Ende und Umfang der Nutzung bestimmter Dienste durch einen Nutzer) werden nur erhoben, soweit sie zu Abrechnungszwecken erforderlich sind. Diese Nutzungsdaten für Abrechnungszwecke werden längstens bis zu sechs Monate nach Rechnungsstellung gespeichert. Darüber hinaus findet eine Speicherung nur statt, wenn und solange der Nutzer Einwendungen gegen die Rechnung erhebt oder die Rechnung trotz Zahlungsaufforderung nicht begleicht. Werden die Daten zur Erfüllung bestehender gesetzlicher, satzungsmäßiger oder vertraglicher Aufbewahrungsfristen benötigt, sperrt Xpertus IT die Daten.

 

Welche Daten geben wir an Dritte weiter? 

  1. Wehe dem Falle - aber im Falle der Nichtzahlung von Forderungen ist Xpertus IT berechtigt, Nutzerdaten an die beauftragten Rechtsbeistände oder Inkassounternehmen zur Beitreibung der Forderungen zu übermitteln. Xpertus IT behält sich vor, die Nutzerdaten zu Zwecken der Bonitätsprüfung oder zur Vermeidung von weiteren Missbrauchsfällen an Ihre Partner zu übergeben. Bei Gesetzesverstößen wird Xpertus IT im Rahmen der Gesetze den Ermittlungsbehörden Daten übermitteln, soweit sie dazu gesetzlich verpflichtet und dies technisch möglich ist.
  2. Daten über nicht vertragsgemäßes Zahlungsverhalten können gemäß Abschnitt 1 an die SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, übermittelt werden. Die SCHUFA speichert und übermittelt die Daten an ihre Vertragspartner im EU-Binnenmarkt, um diesen Informationen zur Beurteilung der Kreditwürdigkeit von natürlichen Personen zu geben. Vertragspartner der SCHUFA sind vor allem Kreditinstitute, Kreditkarten- und Leasinggesellschaften. Daneben erteilt die SCHUFA Auskünfte an Handels-, Telekommunikations- und sonstige Unternehmen, die Leistungen und Lieferungen gegen Kredit gewähren. Die SCHUFA stellt personenbezogene Daten nur zur Verfügung, wenn ein berechtigtes Interesse hieran im Einzelfall glaubhaft dargelegt wurde. Zur Schuldnerermittlung gibt die SCHUFA Adressdaten bekannt. Bei der Erteilung von Auskünften kann die SCHUFA ihren Vertragspartnern ergänzend einen aus ihrem Datenbestand errechneten Wahrscheinlichkeitswert zur Beurteilung des Kreditrisikos mitteilen (Score-Verfahren).

 

Stille Post und die sichere Datenübertragung

  1. Persönliche Daten werden bei Xpertus IT sicher durch Verschlüsselung übertragen. Dies gilt für Bestellungen und auch für den Kundenlogin. Xpertus IT bedient sich dabei des Codierungssystems SSL (Secure Socket Layer). Zwar kann niemand einen absoluten Schutz garantieren, Xpertus IT sichert jedoch die eigene Website und sonstige Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung von Kundendaten durch unbefugte Personen ab.

  2. Die Xpertus IT -Kundendatenbank und -Server entsprechen höchsten Sicherheitsmaßstäben und gewährleisten daher größtmöglichen Schutz von Kundendaten gegen Verlust, Missbrauch sowie unberechtigte und unbefugte Zugriffe.                                                                                                                                       

 

Kurze Pause für einen Witz

  1. Erstmal cool, dass du bis hier gelesen hast. Die Arbeit soll an dieser Stelle auch belohnt werden:

 

Mitarbeiter A: "Kennst du einen guten DSGVO-Berater?"

Mitarbeiter B: "Ja"

Mitarbeiter A: "Super, können Sie mir mal seine E-Mail Adresse geben?"

Mitarbieter B: "Nein"

Weiter geht es mit den Social Network Plugins ....

  1. Grundsätzlich, ja, wir verwenden auch auf unserne Seiten irgendwo immer wieder mal Plugin`s von anderen Herstellern oder Betreibern. Darunter sind auch entsprechende Social Network Plugins. Allerdings versuchen wir hier überwiegend nur mit den Links zu arbeiten, weniger mit dne Plugin selbst. Diese Plugins/Links sind auf entsprechende Art gekennzeichnet und verlinken zu externen Webseiten/Dienstleistern. Beim Aufruf von Xpertus IT -Webseiten, die mit diesen Plugins/Links ausgestattet sind, werden sowohl IP-Adresse des Nutzers als auch die aufgerufene URL auf dem Xpertus IT -Server an den jeweiligen Anbieter übertragen. Der jeweilige Anbieter wird so darüber informiert, dass ein Nutzer die übertragene Webseite aufgerufen hat. Sofern Nutzer selbst bei diesen Diensten angemeldet sind, kann der jeweilige Anbieter den Aufruf der Xpertus IT-Internetseite dem Mitgliedskonto des Nutzers zuordnen. Bei der Nutzung des entsprechenden Plugins/Links, z. B. dem “Gefällt mir”-Link von Facebook oder dem Hinterlassen von Kommentaren/Meinungen, werden die Informationen direkt an den jeweiligen Anbieter gesendet und dort verarbeitet und gespeichert. Sofern Nutzer diese Informationsübermittlung verhindern möchten, empfiehlt Xpertus IT, sich vor dem Besuch bei den entsprechenden Diensten auszuloggen. Hinweise darüber, welche Daten in welchem Umfang gespeichert und weiterverarbeitet werden, z.B. durch Facebook, sowie Rechte und Konfigurationsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre bzw. Identität können den jeweiligen Datenschutzhinweisen der Anbieter entnommen werden.
  2. Auf der Website von Xpertus IT werden sogenannte Social Plugins („Plugins“)/Links der folgenden sozialen Netzwerke verwendet:

    ■ Facebook: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“),www.facebook.com/about/privacy

    ■ Google+: Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“),www.google.com/intl/de/privacy

    ■ Xing: XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland („Xing“),www.xing.com/privacy

  3. Wenn Nutzer eine Seite des Xpertus IT -Webshops aufrufen, die ein solches Plugin/Link enthält, baut der Browser des Nutzers eine direkte Verbindung zu den Servern der jeweiligen Anbieter auf. Der Inhalt des Plugins/Links wird vom jeweiligen Anbieter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins/Links erhalten die Anbieter die Information, dass der Browser des Nutzers die entsprechende Seite des Xpertus IT -Webshops aufgerufen hat, auch wenn der Nutzer kein Profil bei dem entsprechenden sozialen Netzwerk besitzt oder gerade nicht eingeloggt ist. Diese Information (einschließlich der IP-Adresse des Nutzers) wird vom Browser des Nutzers direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert. Wenn der Nutzer bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt ist, können die Anbieter den Besuch der Xpertus IT -Website dem Profil des Nutzers auf Facebook oder Google+, Twitter, Instagram, Xing unmittelbar zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins/Links interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“- oder den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem in dem sozialen Netzwerk veröffentlicht und dort den Kontakten des Nutzers angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie die diesbezüglichen Rechte des Nutzers und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre können den Datenschutzhinweisen der Anbieter entnommen werden. Wenn Nutzer nicht möchten, dass Facebook, Google, Twitter, Instagram oder Xing die über den Webauftritt von Xpertus IT gesammelten Daten unmittelbar dem Profil des Nutzers in dem jeweiligen sozialen Netzwerk zuordnen können, müssen Nutzer sich vor dem Besuch der Website von Xpertus IT bei dem entsprechenden Netzwerk ausloggen. Das Laden der Plugins kann auch mit Add-Ons für den Browser komplett verhindert werden, z. B. die Facebook-Plugins mit dem „Facebook Blocker“, den Nutzer hier finden können.

 

Google Analytics

  1. Die Website von Xpertus IT benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse des Nutzers von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics vom Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Speicherung der Cookies kann durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindert werden; Xpertus IT weist jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin heruntergeladen und installiert wird: tools.google.com/dlpage/gaoptout Xpertus IT verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIP()“. Dadurch werden die von Google Analytics erhobenen IP-Adressen gekürzt. Diese Maßnahme soll verhindern, dass Google IP-Adressen mit Personendaten zusammenführen kann.

Google AdWords

  1. Xpertus IT nutzt auf der Website das Online-Werbeprogramm Google AdWords der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Das Programm setzt ein 30 Tage lang gültiges Cookie für das sogenannte „Conversion Tracking“, wenn auf eine von Google geschaltete Anzeige geklickt wird. Diese Cookies dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Ist das Cookie noch gültig, kann Google und Xpertus IT erkennen, dass Nutzer auf die jeweilige Anzeige geklickt haben und weitergeleitet wurden. Da jeder Google AdWords-Kunde ein anderes Cookie erhält, können die Cookies nicht nachverfolgt werden. Die auf diesem Wege eingeholten Informationen werden verwendet, um sog. Conversion-Statistiken zu erstellen. Die AdWords-Kunden erfahren so die Gesamtzahl der Nutzer, die auf die jeweilige Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Eine persönliche Identifizierung der Nutzer ist nicht möglich.Möchten Nutzer an diesem Tracking-Verfahren nicht teilnehmen, muss in den Browsereinstellungen das automatische Setzen von Cookies deaktiviert werden. Die Datenschutzbestimmungen der Google Inc. sind einsehbar unter www.google.de/policies/privacy.

 

Backstunde für Beginner - Cookies

  1. Um den Besuch der Xpertus IT -Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwendet Xpertus IT auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Endgerät des Nutzers abgelegt werden. Einige der von Xpertus IT verwendeten Cookies werden nach dem Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen des Browsers, wieder gelöscht (sog. Sitzungs- Cookies). Andere Cookies verbleiben auf dem Endgerät des Nutzers und ermöglichen Xpertus IT oder den Partnerunternehmen, den Browser des Nutzers beim nächsten Besuch wiederzuerkennen (persistente Cookies).Die in den Cookies von Xpertus IT gespeicherten Daten werden nicht mit persönlichen Daten des Nutzers (Name, Adresse usw.) verknüpft.

 

Was du wollen wissen?

  1. Auf Anforderung des Nutzers teilt Xpertus IT dem Nutzer schriftlich mit, welche persönlichen Daten über diesen gespeichert sind. Ebenso ist Xpertus IT verpflichtet, auf Verlangen die über den Nutzer gespeicherten Daten zu berichtigen, zu sperren oder zu löschen. Wenden Sie sich hierzu vertrauensvoll an uns. Bitte halten Sie eine gültige Legitimation bereit.

  2. Der Nutzer kann bei der SCHUFA Holding AG, Kormoranweg 5, 65201 Wiesbaden, Auskunft über die dort gespeicherten Daten zu seiner Person erhalten. Weitere Informationen über das SCHUFA Auskunfts- und Score-Verfahren enthält ein Merkblatt, das auf Wunsch zur Verfügung gestellt wird.

 

Ist nicht in Stein gemeißelt

  1. Unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften können diese Datenschutzhinweise jederzeit geändert werden. Gott sei Dank - Ende